DIE REVOLUTION IM VOLLFORMAT-SEGMENT: CANON PRÄSENTIERT SPIEGELLOSE VOLLFORMAT-KAMERA MIT NEUEM RF-BAJONETT


Wien, 05. September 2018. Canon gibt heute die Einführung des neuen EOS R Systems bekannt. Es handelt sich um die erste spiegellose Canon Vollformat-Kamera mit dem innovativen, neuen RF Bajonett. Mit dem schnellsten Autofokus der Welt[ii] und als weltweit erste Kamera mit einem Low-Light-AF bis zu -6 LW[iii], ist sie das perfekte Werkzeug für professionelle Ergebnisse in praktisch jeder Situation. Die neuen Objektive der RF Serie basieren auf der optischen Exzellenz und Tradition von Canon. Das ebenfalls neu vorgestellte Zubehör bietet Fotografen und Filmemachern mehr kreative und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten als je zuvor.

Canon EOS R RF 24-105mm f/4L IS USM RF 28-70mm f/2L USM




RF 35mm f/1.8 Macro IS STM RF 50mm f/1.2L USM Bajonettadapter EF-EOS R


EOS R
Das bahnbrechende EOS R System wurde von Grund auf neu entwickelt und eröffnet ein völlig neues Niveau an Innovation – für reichhaltigere, detailliertere Ergebnisse mit beispielloser Schärfe und Detailtreue. Die EOS R ist die erste Kamera mit dem RF Objektivbajonett, das einen 12-poligen Anschluss, ein Auflagemaß von 20 mm und ein Bajonettdurchmesser von 54 mm bietet.
Die Kombination aus leistungsstarken RF Objektiven mit dem 35mm Vollformat-CMOS-Sensor mit ca. 30,3 Mio. effektiven Pixeln[iv] und dem neuesten DIGIC 8 Bildprozessor ermöglichen der EOS R eine konsequent hohe Bildqualität. Der Digital Lens Optimizer optimiert die Abbildungsleistung der Objektive. Dazu nutzt er die Korrekturdaten, die das jeweilige RF Objektiv direkt an die Kamera sendet. So werden mögliche Verzeichnungen sofort korrigiert, ohne dass sich das auf die Aufnahmegeschwindigkeit auswirkt.[v]
Mit dem schnellsten Autofokus der Welt – in nur 0,05 Sekunden[vi] – und der Fähigkeit, mit Reihenaufnahmen von bis zu 8 Bildern pro Sekunde (ohne AF-Nachführung), bzw. 5 Bildern pro Sekunde mit AF-Nachführung sich schnell bewegende Motive präzise zu erfassen, bietet die EOS R eine maximale Zuverlässigkeit bei der Aufnahme. Die EOS R verfügt über Touch & Drag AF, was eine intuitive Auswahl der Schärfe mit beeindruckenden 5.655 wählbaren AF-Positionen[vii] ermöglicht – mehr als jede andere Kamera ihrer Klasse. Als weltweit erste Kamera mit Autofokus bis -6 LW[viii] ist die EOS R dank des exzellenten elektronischen Suchers (EVF) mit 3,69 Millionen Bildpunkten für Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen optimal ausgerüstet. Dabei bietet der Sucher eine 100 %-Bildfeldabdeckung, und stellt selbst bei Dunkelheit die Motive farbgetreu dar.
Die EOS R bietet völlig geräuschlose Aufnahmen für absolute Diskretion auch in sensibelsten Aufnahmesituationen. Sie ist damit für Fotojournalisten oder Hochzeitsfotografen perfekt geeignet.

Hier online die Presse-Info nachlesen und Bilder downloaden.


Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Stand: September 2018



CANON REVOLUTIONIERT ERNEUT DIE ZUKUNFT DER FOTOGRAFIE UND DES FILMEMACHENS MIT DEM NEUEN EOS R SYSTEM
Wien, 05. September 2018. Canon stellt heute das neue EOS R System vor, welches die Grenzen der Fotografie und des Filmemachens neu definiert. Mehr als dreißig Jahre nach der Einführung der EOS erweitert das neue innovative EOS R System erneut die fotografischen Möglichkeiten. Das neue RF- Bajonett entstand aus einer perfekten Balance aus optischem, mechanischem und elektronischem Design – um einzigartige Momente auf bisher unerreichte Weise festzuhalten.





Neues bahnbrechendes Objektivbajonett
Seit seiner Einführung im Jahr 1987 hat sich das EOS System – einschließlich Cinema EOS – zur weltweit anerkanntesten Kameraserie entwickelt. Mit der heutigen Einführung erreicht die EOS Plattform neue Dimensionen, indem sie das Beste aus dem bestehenden System mit noch mehr Leistung, Gestaltungsmöglichkeiten und kreativer Flexibilität vereint. Das neue RF-Bajonett basiert auf den Stärken der bestehenden EF-Objektivtechnologie und ist das Ergebnis detaillierter Forschung, die ein beeindruckendes optisches System mit einem Auflagemaß von 20 mm und einem Bajonettdurchmesser von 54 Millimetern entwickelt hat – für noch mehr Möglichkeiten bei der Entwicklung von Objektiven. Der 12-polige Anschluss des neuen Bajonetts ermöglicht eine erweiterte Kommunikation zwischen Objektiv und Kameragehäuse und eine optimierte Datenübertragung, was zu einer höheren Bildqualität und Benutzerfreundlichkeit führt.

Hier online die Presse-Info nachlesen.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Stand: September 2018


STANDARD NEU DEFINIERT: DAS WELTWEIT LEICHTESTE CANON EF 400MM F/2.8 UND 600MM F/4 SOWIE NEUES EF-M 32MM F/1.4 STM

Wien, 05. September 2018. Canon setzt einen weiteren Meilenstein bei der Entwicklung von Objektiven und kündigt heute das EF-M 32mm f/1.4 STM an – ein herausragendes 32mm Objektiv für spiegellose EOS Kameras, das für das kompakte EOS M System entwickelt wurde. Canon präsentiert außerdem das neue EF 400mm f/2.8L IS III USM und das EF 600mm f/4L IS III USM – die aktuell weltweit leichtesten professionellen Super-Teleobjektive ihrer Klasse[i]. Die zu den Vorgängermodellen deutlich leichteren Objektive EF 400mm f/2.8L IS III USM und EF 600mm f/4L IS III USM überzeugen bei allen Kameras aus dem EOS System mit Benutzerfreundlichkeit und vermitteln dem Fotografen die Sicherheit für stets hervorragende Bilder.



EF 600mm f/4L IS III USM EF 400mm f/2.8L IS III USM EF-M 32mm f/1.4 STM


EF 400mm f/2.8L IS III USM und EF 600mm f/4L IS III USM
Beide Teleobjektive stellen eine revolutionäre Kombination aus höchster Leistung und geringem Gewicht dar. Die EF 400mm f/2.8L IS III USM und EF 600mm f/4L IS III USM Objektive sind die weltweit leichtesten 400mm f/2.8ii und 600mm f/4 Objektiveiii – was sie für die Action- und Tierfotografie prädestiniert. Dank der 5-Stufen-Bildstabilisator-Technologie (IS), ihrem unschlagbar niedrigen Gewicht und dem auf Mobilität optimiertem Design erzielen Fotografen mit beiden Objektiven eine professionelle Ergebnisse. Damit sind Aufnahmen aus der freien Hand problemlos möglich.

Eine konsequente Anwendung modernster optischer Formeln hat dazu beigetragen, das Gewicht des EF 400mm f/2.8L IS III USM auf 2.840 Gramm (bisher 3.850 Gramm) und beim EF 600mm f/4L IS III USM auf 3.050 Gramm (bisher 3.920 Gramm) zu reduzieren. Das weiße Finish, für das die Super-Teleobjektive der Canon L Serie weltweit bekannt sind, dient außerdem als Wärmeisolation, um bei allen Temperaturen die optimale Funktion zu gewährleisten. Wetterfeste Dichtungen sorgen für den Schutz gegen Staub und Spritzwasser, die Fluor-Beschichtung von Front- und Hinterlinse erleichtern die Reinigung. Fluorit-Linsen kompensieren chromatische Aberrationen und verstärken Auflösung und Kontrast. Die SWC-Vergütung (SubWavelength Structure Coating) reduziert Linsenreflexionen und Streulicht sehr wirkungsvoll – und sorgt so für eine qualitativ hochwertige Aufnahme. Die EF 400mm f/2.8L IS III USM und EF 600mm f/4L IS III USM Objektive verfügen beide über eine 9-Lamellen-Irisblende für eine attraktive Hintergrundunschärfe.

Canon EOS M50



Die kompakte EOS M50 bietet 4K-Video und beste Verbindungen und ist ideal zum Erzählen unvergesslicher Geschichten voller Farben und Details. Das schlanke Gehäuse ist voll von innovativen Technologien, wozu auch 4K-Videos im Kino-Look mit 5-achsiger Bildstabilisierung gehören. Du erhältst DSLR-Bildqualität im leichten, spiegellosen Gehäuse und das vielseitige EF-M 15-45mm f/3.5-6.3 IS STM Objektiv. Diese moderne Kamera kombiniert einen 24,1 Megapixel CMOS-Sensor im DSLR-Format mit einem leistungsstarken DIGIC 8 Bildprozessor für erstklassige Low-Light-Eigenschaften und eine gezielte Steuerung der Schärfentiefe. Der große mittig platzierte Sucher bietet ein klassisches Aufnahmeerlebnis und der 7,5 cm große Touchscreen, der sich sowohl drehen als auch schwenken lässt, ermöglicht Aufnahmen aus praktisch jedem Blickwinkel.

Vorteile

  • Die moderne und gleichzeitig klassische Kamera ist perfekt ausgewogen und ideal für die Ein-Hand-Bedienung. Sie bietet intuitive Automatik-Funktionen sowie die vollständig manuelle Steuerung
  • Zeichne hochauflösende 4K-Videos mit 5-achsiger Bildstabilisierung im einzigartigen Kino-Look auf, die viermal so viele Details haben wie eine Full-HD-Aufnahme
  • Mit dem kompakten und leichten EF-M 14-45mm IS STM Objektiv kannst du jede Menge alltägliche Szenen von der weiten Landschaft bis zum Porträt mit attraktiver Hintergrundunschärfe aufnehmen
  • Mit einem 24,1 Megapixel CMOS-Sensor im DSLR-Format, kamerainternen Technologien zur Bildoptimierung und dem DIGIC 8 Prozessor, bietet sie erstklassige Low-Light-Eigenschaften und die gezielte Steuerung der Schärfentiefe
  • Der Dual Pixel CMOS AF, der einen blitzschnellen und präzisen Autofokus ermöglicht und Reihenaufnahmen mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde kannst du auf jede Situation intuitiv reagieren
  • Der große, mittig platzierte elektronische Sucher bietet ein intuitives Aufnahmeerlebnis. Mit dem Touch & Drag AF kannst du den Fokus verlagern, und der dreh- und schwenkbare, 7,5 cm große Touchscreen ermöglicht Aufnahmen aus praktisch jedem Blickwinkel
  • Die Verbindung von Kamera und Mobilgerät oder PC ist dank WLAN¹ und Bluetooth®² schnell hergestellt und schon kannst du mit der automatischen Synchronisation bzw. Übertragung von Aufnahmen³ die Bilder auf Sozialen Medien teilen oder auf irista ein Cloud-Backup durchführen
  • Lade dir die KOSTENLOSE Canon Camera Connect App herunter und verbinde deine Kamera mit einem Apple- oder Android-Mobilgerät zum Fernbedienen der Aufnahme oder zum einfachen Übertragen der Aufnahmen



Canon Speedlite 430EX III-RT Blitzgerät


 

Das leistungsstarke, vielseitige und kompakte Blitzgerät für neue Wege in der Ausleuchtung. Die Auslösung per Funk-Fernsteuerung macht den Einsatz als entfesseltes Blitzgerät ganz einfach und eröffnet neue und kreative Möglichkeiten in der Fotografie.

Vorteile

  • Einfache Bedienung und intuitives Interface
  • Leistungsstark und dennoch kompakt genug, um es überall dabei zu haben
  • Als Teil der EOS Familie bietet der Blitz die volle Kompatibilität mit anderen Speedlite Blitzgeräten
  • Indirekte Ausleuchtung für schmeichelhafte Porträts
  • Als entfesselter Blitz einsetzbar – für den ganz individuellen Look